Sie sind hier: Home » Schulprofil » Externe Evaluation 2017

Ergebnis zur externen Evaluation 2017

An unserer Schule wurden seit dem Sommer 2017 im Rahmen einer externen Evaluation die Prozessmerkmale Schule, Unterricht und Erziehung einer Prüfung unterzogen.
Ein uns fremdes Team, bestehend aus vier Evaluatoren (Pädagogen und eine Expertin aus der Wirtschaft) führte diese Qualitätsbewertung durch:  Diese bestand aus Interviews mit Eltern, Schülern, Lehrern und nicht-lehrendem Personal (z.B. Sekretärin, Mittagsbetreuungs-Fachkräfte).
Es folgte ein zweitägiger Unterrichtsbesuch, Fragebögen von Eltern, Lehrern und Schülern wurden ausgewertet. Die Schule hat ein Portfolio abgegeben, durch das sich das Team ein Bild von der schulischen Arbeit machen konnte.

Am 08.11.2017 hatten wir die Berichtseröffnung und wir freuten uns sehr, denn sehr viele Bereiche unserer schulischen Arbeit wurden positiv mit „Stärke“ bzw. „Große Stärke“  bewertet. Das zeigt, dass wir uns auf dem richtigen Weg zum Wohle und zur Förderung der Kinder befinden.  Eltern, Schüler und Kollegen fühlen sich an der Grundschule Weichs sehr wohl, sind sehr zufrieden mit der schulischen Arbeit und erkennen den freundlichen und wertschätzenden Umgang miteinander an.

Wir bedanken uns bei allen, die uns während der Evaluation unterstützt und sich Zeit genommen haben, z.B. für den Fragebogen oder für das Interview.

Wir hoffen auch weiterhin auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit in der ganzen Schulgemeinschaft.

Alexandra Wolff, Rektorin im Namen des gesamten Schulteams