Sie sind hier: Home » Schulleben » Adventsgottesdienst

Ein Stern zeigt uns den Weg

Wer bastelt denn noch Sterne?
Gibt es doch so viel tolle Beleuchtung die hell und gut zu sehen ist.
Ein alter Mann lässt sich nicht entmutigen und erinnert sich an früher, als das Christkind durch seine gebastelten Sterne den Weg zu ihm fand. Er bastelt fleißig Goldpapier Sterne und erfährt, wie nach einem Stromausfall seine Sterne eine sehr wichtige Rolle für die Menschen spielen.
Denn durch sie kommt wieder Licht in die Dunkelheit der Stadt, oder zu den Menschen?
So erzählt die Geschichte, die am Montag der letzten Schulwoche vor den Ferien während des Adventsgottesdienstes zu hören war.
Wir erinnerten uns daran, dass in der Bibel der Stern eine ganz wichtige Rolle spielt. Ohne ihn, hätten die Menschen den Weg nicht zur Krippe gefunden. Nicht die Hirten, nicht die Könige und wahrscheinlich auch sonst niemand.
"Stern über Bethlehem zeig uns den Weg..."
Gerade jetzt sollen wir nicht vergessen auch Licht in das Leben von anderen zu bringen.
Und so durfte sich jedes Kind einen Goldpapierstern mit nach Hause nehmen.

K. Stingl